image

Wein vom Stein


der Würzburger d3 Steinweingüter

Wein vom Stein ist Weinkultur pur. Die "Marke" Steinwein wird seit Beginn von den drei großen Würzburger Weingütern Bürgerspital, Hofkeller und Juliusspital geprägt und steht für das Renommee deutscher Weine weltweit. Die drei VDP-Betriebe aus der Weinmetropole Würzburg dürfen die größte Einzellage Deutschlands, den Würzburger Stein, zu jeweils fast einem Drittel ihr Eigen nennen. 

Doch es sind die ganz großen Weine, die diesen Weinberg so berühmt gemacht haben. Ob einst der legendäre Steinwein aus dem Jahrtausendjahrgang 1540 – ältester Weißwein der Welt – oder 1726 die erste Bocksbeutelfüllung als Zertifikat für echten Wein vom Stein: bis in die moderne Zeit stehen Steinweine regelmäßig bei Bewertungen auf den obersten Treppchen und finden sich auf den besten Weinkarten. 

Und dafür tragen wir, die drei Steinweingüter, Verantwortung. Die Initiative „d3 Steinweingüter“ dient diesem Zweck und stellt das Weinkulturerbe Würzburger Stein und den Wein vom Stein in den Mittelpunkt.

Steckbrief d3 Steinweingüter

Steinwein erleben


das Terroir schmecken

zuhause

Steinweine sind komplexe, aber keine komplizierten Weine. Sie zeigen ihr einzigartiges Terroir, haben einen hohen Genusswert und schärfen den Weinverstand.

zu den Weinshops

auf Events

Genießen Sie die markanten Weine vom Würzburger Stein in einer Weinprobe, auf einer Weinparty oder auf einem Weinfest. Wir freuen uns auf Sie!
27.09.2019: Silvanerprobe im Juliussptial
28.09.2019: Fränkischer Abend im Hofkeller
08.10.2019: Kulturgut Silvaner im Bürgerspital

zu allen Veranstaltungen

hautnah

Keine andere Großstadt Deutschlands wird durch den Weinbau mehr geprägt als Würzburg. Bei einer Führung durch den Stein liegt Ihnen die Domstadt zu Füßen.

zur Website Steinweinpfad

Würzburger Stein


Der Überflieger

Initiative d3 Steinweingüter


Gemeinsam für den Würzburger Stein: Bürgerspital, Hofkeller und Juliusspital